Archiv der Kategorie: UBBZ News

KINO BEI TISCH – Die göttliche Ordnung – 15.3.2018 – Raabmühle

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Ganz im Gegenteil: Es herrscht die Meinung, Emanzipation sei ein Fluch, eine Sünde gegen die Natur und schlichtweg gegen die göttliche Ordnung. Als Nora wieder anfangen möchte zu arbeiten, verweigert ihr Mann ihr die Erlaubnis und beruft sich dabei auf das Ehegesetz, das die Frau dazu verpflichtet, sich um den Haushalt zu kümmern. Hier erwacht Noras Widerstand! Sie beginnt feministische Literatur zu lesen, enge Jeans und wilden Pony zu tragen und besucht einen Workshop für sexuelle Befreiung. Als sie sich aktiv für das Frauenstimmrecht einsetzt und zu einem Streik aufruft, gerät der Dorf- und Familienfrieden gehörig ins Wanken, besonders als am 7. Februar 1971 die Männer im Land vor eine schwierige Wahl gestellt werden.
Im Film sagt die Erbin einer Sägerei, die als einzige Frau im Dorf etwas zu sagen hat: „Frauen in der Politik, meine Damen, das ist schlichtweg gegen die göttliche Ordnung“, eine Aussage auf die sich der Titel des Films bezieht. Die Schweiz, eine der ältesten Demokratien der Welt, führte 1971 als einer der letzten europäischen Staaten das Frauenwahlrecht ein.

Fest in Orange 2016

Auch heuer war das traditionelle Fest der Unabhängigen Bürgerliste Bad Zell Treffpunkt für Alt und Jung. Das bunte Programm begeisterte viele.  Am Nachmittag ließ eine Zirkuswerkstatt und Zaubershow mit Daniel Morelli  Kinderherzen höher schlagen. Anschließend performte Hoizkopf seine bekannt kritischen Lieder und die Roosevelt Houserockers brachten den Marktplatz zum Rocken. Die exzellenten Burger von Klaus Lichtenecker (und Mannschaft), Getränke vom Kurcafe Zwölfer und Winzerweine von Marianne ließen auch kulinarisch keinen Wunsch offen.

Unsere Liste für die Gemeinderatswahl 2015

Eine gute Mischung aus alt und neu, jung und erfahren, Männern und Frauen, … kurz gesagt ein tolles Team!

Fred Hofko ( 1964, Meteorologe)

Michaela Fröhlich (1959, BHS-Lehrerin)

Reinald Ittensammer (1965, Haltungs- und Bewegungsberater)

Julia Höfer (1983, Angestellte)

Johannes Skopetz (1986, Angestellter)

Johannes Wurm (1974, Chemielaborant)

Alexandra Irsigler (1973, VS-Lehrerin)

Klaus Lichtenecker (1967, Koch/Betriebsleiter)

Helga Skopetz (1948, Hausfrau)

Johannes Moser (1969, Biologe)

Susanne Thalmaier (1975, Psychotherapeutin)

Michael Peböck (1981, Fachsozialbetreuer)

Martina Fröhlich (1974, Selbstständig)

Victor Haslhofer (1995, Student)

Maria Wieser (1977, Ernährungswissenschafterin)

Werner Bauer (1970, Tischler)

Josef Stingeder (1946, Altbauer)

Florian Fröhlich (1992, Student)