Archiv der Kategorie: News aus der Gemeinde

27,5% der Gemeinde-Finanzkraft fließt an den Sozialhilfeverband

2014 liefert Bad Zell rund 673.000.-€ an den Sozialhilfeverband Freistadt ab. Für das Jahr 2015 erhöht sich der Jahresbeitrag der Gemeinde Bad Zell auf 720.000.-€. Trotz steigender Gemeindebeiträge kann der SHV  2015 sein Budget nicht ausgleichen und ein Abgang von 1 500 000.-€ droht.

Der Sozialhilfeverband Freistadt ist ein per Gesetz eingerichteter Gemeindeverband, dem alle 27 Gemeinden des Bezirkes angehören. Sein Auftrag ist die Sicherstellung sozialer Hilfe, um soziale Notlagen zu vermeiden, zu lindern oder zu beseitigen. 27,5% der Gemeinde-Finanzkraft fließt an den Sozialhilfeverband weiterlesen

Gemeinderatssitzung

10. Juli 2014 um 20 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindeamtes.

Tagesordnung:

  1. Unter diesem Tagesordnungspunkt besteht die Möglichkeit, Anfragen an den Gemeinderat zu stellen
  1. Beschließung einer Marktordnung
  2. Leader 2014-2023 Neuerliche Bewerbung der Mühlviertler Alm als eigenständige Leaderregion – Beschlussfassung durch den Gemeinderat
  3. Verkauf der Bauparzelle 1101/1 (Kettnersiedlung) – Beschließung des Kaufvertrags.
  4. Antrag auf Abänderung des Flächenwidmungsplanes für das Grundstück Nr. 441/1, KG. Zell– (Grundbesitzer Nikolaus u. Martina Fröhlich, Huterergasse 10) – Änderung von Grünland (Wald) in Bauland (Wohngebiet) – Stellungnahme der Aufsichtsbehörde zum Umwidmungsverfahren – Erstellung Bebauungsplan
  5. Ortschaft Erdleiten – Beratung über die Baulanderweiterung im Bereich GN 711/1, 709/1, 706/1 u. 701
  6. Voranschlag 2014 – Prüfbericht der Bezirkshauptmannschaft Freistadt
  7. Allfälliges

 

Genauere Informationen zu den Tagesordnungspunkten gibt es in der Sachverhaltsdarstellung.

GEMEINDERATSSITZUNG AM 13.03.2014, 20.00 UHR

Folgende Tagespunkte werden behandelt:

  1. Unter diesem Tagesordnungspunkt besteht die Möglichkeit, Anfragen an den Gemeinderat zu stellen
  2. Bericht über die Prüfungsausschusssitzung vom 25. Februar.2014
  3. Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 20123
  4. KG Jahresbilanz 2013
  5. Wasserversorgungsanlage, Brunnenbohrung „Sorentin“.
    Vergabe der Arbeiten
  6. Güterweg Pehersdorf, – Genehmigung des Vermessungsplans.
  7. Mühlviertler Almstraße.Baulos Aich III Einbindung des Güterweges Eisenberger-Spanagl bzw. des Güterweges Weberberg-Ausästung Teicht.
    Beschließung einer Verordnung.
  8. Parzellierung Rieglstraße (BBU). Genehmigung der Vermessungsurkunde.
  9. SPÖ-Fraktion
    a) Nachwahl eines Mitgliedes in den Gemeindevorstand
    B) Nachwahl eines Mitgliedes in den Prüfungsausschuss
  10.  Beschließung einer Resolution betreffend eine gemeinsame für die Pendlerinnen und Pendler
  11.  Allfälliges

In der  Sachverhaltsdarstellung 13.4.2014 werden die einzelnen Tagesordnungspunkte genauer beschrieben.